Angler-Blog: Wie mache ich mir Boilies?

Hey Leute, hier ist die erste Ausgabe meines Angler-Blogs! Ich hoffe, euch gefällt es, auch wenn ich aufgrund zugefrorener Seen noch „Indoor“ drehen musste. Egal, los gehts mit einem Boilie-Crashkurs für Nicht-Karpfen-Freaks. NOTE: Ich respektiere alle anderen Boilierezepte der Karpfen Spezialisten, aber tut mir den gefallen und respektiert auch die Leute, die es lernen wollen! (hoff ich doch ;-)). Danke! Viel Spaß beim Anschauen!

Flauwi

[w w w fisch-hitparade d e / angeln.php ? t = 13556] (Leerzeichen entfernen und die 2 Punkte setzten)
Auch viele Links von mir (Der-Stipper)

Fealx

@limeetenlimit Mag sein, aber die sind dann 1. meistens von keiner guten Qualität und 2. ist es ein 1000-Mal besseres Gefühl, einen Fisch auf selbst gemachte Boilies zu fangen, als auf fertig gekaufte, glaub mir 😉

FischingBait

Mit was schneidest du deine Videos ich habs mal mit Windows life movie maker probiert aber da hatte ich ein Problem mit dem Ton? 😀

19mf98

ich hab das rezept auch probiert und hab es mit annanas vanille geschmack gemacht, damit hab ich schon 2 karpfen über 20 pfd gefangen ich hab auch noch gelbe lebensmittelfarbe dazugegeben.
Aber danke fürs rezept und mach so weiter mit deinen viedeos

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.