Mit Angeln anfangen – Was nun?

Angeln ist ein interessanter und für jeden Menschen geeigneter Sport. Wenn Sie mit dem Angeln anfangen wollen, werden Sie sich viele verschiedene Fragen stellen. Was gehört zur Erstausstattung für Angler? Wo kann ich erste Angelerfahrungen sammeln? Diese und weitere Fragen sollen in diesem Artikel beantwortet werden. Nehmen Sie sich daher die Zeit, um sich umfassend zu informieren und schließlich mit gutem Gewissen und perfekt informiert in die Angelsaison zu starten.

Was benötigt ein Angelanfänger?

Angeln lernen für AnfängerDie Erstausstattung ist für Angler von großer Bedeutung. An erster Stelle ist dabei natürlich eine funktionale Angel zu nenne. Für Anfänger sollte dabei vor allem auf ein gutes Preis/-Leistungsverhältnis und auf den individuellen Bedarf geachtet werden. Um erste Erfahrungen zu sammeln, reicht eine günstige Angel für Einsteiger. Diese sind bereits für unter 70 EUR erhältlich. Spezielle Routen und Rollen für Anfänger sind dabei sehr zu empfehlen, da sie leichter zu bedienen sind. Ebenso sollten verschiedene Fischköder nicht fehlen.

Wo und wie kann ich Angeln lernen?

Vor allem mithilfe von Bücher können Sie sich über die grundlegenden Dinge, die es beim Angeln zu beachten gilt, informieren. Wenn Sie die Grundausstattung eingekauft haben, sollten Sie sich mit dem Material vertraut machen. Angel, Leine, Knoten und Köder zu befestigen, sind dabei wichtige Grundvoraussetzungen.

Weiterlesen Mit Angeln anfangen – Was nun?

Ein schöne Gegend zum Angeln – Glücksburg an der Ostsee

angeln-lernen-unterkunftIn Glücksburg an der Ostsee können Sie sich nicht nur nachhaltig erholen, Sie können im Urlaub sogar angeln lernen.

Wer in dem skandinavisch anmutenden Glücksburg seine Ferien verbringt, kann direkt an der Ostsee angeln. Weiße Strände warten auf Ihren Besuch. Passende Unterkünfte in Glücksburg finden Sie schnell über das Internet, wenn Sie sich erst einmal zu einem Urlaub an der Ostsee entschlossen haben.

Warum in die Ferne schweifen

Sie brauchen nicht in die Ferne schweifen, wenn Sie auf der Suche nach Ruhe und romantischen Sandstränden sind. Die Ostsee ist nicht nur mit dem eigenen Auto gut zu erreichen, sondern auch mit der Bahn.

Weiterlesen Ein schöne Gegend zum Angeln – Glücksburg an der Ostsee

Faszination Angeln – die Messe für Angler und Fliegenfischer

angeln-lernen-FliegenfischenAngelmessen bieten Neulingen als auch erfahrenen Anglern und Fliegenfischern tolle Einblicke in die Welt des Fischens.

Wer die Erlebnismesse rund ums Angeln und Fliegenfischen vom 9. bis 11. Januar in Duisburg verpasst hat findet am 21. Und 22. Februar eine tolle Alternative vor.

Die Messe „Faszination Angeln“ findet bereits zum achten Mal in Lingen (Niedersachsen) statt. Auf einer Fläche von 7100 Quadratmeter erfreuen sich Besucher an einem umfangreichen Angebot an Angel- und Fliegenfischerzubehör, Stars aus der Szene sowie interessanten Vorführungen.

Hilfreiche Tipps und Tricks der Anglerszene

Neben einem breiten Sortiment an Angelruten und Ködern stellt vor allem das Rahmenprogramm ein tolles Ereignis dar. Tipps und Tricks von bekannten deutschen Anglern wie Matze Koch, Horst Hennings (Rute raus, der Spaß beginnt!) oder Michael Werner als spezialisierter Flugangler und Spinnenfischer.

Dazu erhalten Besucher Infos zu unbekannten sowie beliebten Angelrevieren. Außerdem werden Neuigkeiten in puncto Angelboote vorgestellt oder das Zubereiten leckerer Fischgerichte demonstriert.

Weiterlesen Faszination Angeln – die Messe für Angler und Fliegenfischer

Barsche Angeln? – Tipps für einen erfolgreichen Fang

angeln-lernen-Barsche-AngelnZu den Lieblingsfischen gehören für viele Angler die Barsche.

Wer einen Barsch fangen möchte, hat es aber gar nicht so einfach, sondern es ist sogar schwerer als das Fangen von Hechten.

Wenn Sie trotzdem gerne Barsche angeln möchten, finden Sie hier einige nützliche Tipps.

3 Tipps um erfolgreich Barsche zu Angeln

1. Barsche fangen Sie am besten in größere Flüsse und Seen! Besonders beleibt sind auch größere Baggerseen, die Sie in ganz Deutschland finden können.
2. Wenn Sie Barsche angeln möchten, sollten Sie dafür am besten Kunstköder benutzen. Diese gibt es auch mit Geruch und Geschmack und Barsche mögen diese Köder besonders gerne.
3. Die Mäuler von barsche bieten für kleine Angelhaken nur sehr wenig Angriffsfläche. Verwenden Sie lieber große Haken am besten mit einem ganz natürlichen Design.
Weiterlesen Barsche Angeln? – Tipps für einen erfolgreichen Fang

Helgoland – Angeln von Booten und Molen aus

angeln-lernen-HelgolandMakrelen sind für das Hochseeangeln auf Helgoland die Hauptbeute.

Mit Meerforellenblinkern sind die Räuber, die vor den Molen umher streifen gut an den Haken zu bekommen.

Auch andere Fischarten, wie etwa Meeräsche, Wolfsbarsch, Scholle, Flunder oder Dorsch können ebenfalls von den Molen aus gefangen werden.

Am besten können die Dorsche mit schweren Sbirolinos gefangen werden. Ein kleiner auftreibender Wobbler wird an einem 2 bis 3 m langen Vorfach befestigt und angeboten.

Zum Dorsch- oder Makrelenfang laufen die Börteboote vom Südhafen Helgoland meisten nach Bedarf am Nachmittag aus. In den Wassertiefen von 20 bis 30 m wird dann treibend gefischt. Auf den offenen Angelbooten haben bis zu 12 Personen Platz.

Hundshaie angeln von Helgoland aus

In der Nordsee um Helgoland herum beginnt Mitte Juni die Angelsaison auf die Hundshaie. Die kleine Haiart ist sehr scheu und an der Angelschnur ein ausdauernder Kämpfer.

Weiterlesen Helgoland – Angeln von Booten und Molen aus