Kann man Angeln mit Videos lernen?

angeln-lernen-videoAngelvideos bergen eine Vielzahl an Vorteilen, sowohl für Anfänger als auch für Profis. Angeln hat nicht allein nur etwas mit dem Können zu tun, sondern lebt insbesondere von der Faszination fürs Angeln.

Zum vermitteln für das entsprechende Wissen, werden vor allem Angelvideos z.B. auf You Tube zu Rate gezogen. Sie ersetzen dabei entsprechende Literatur oder einen Lehrer, welche Tricks und Tipps weitergeben. Insbesondere für schwere Montagen wie beispielsweise bei der Sbirolino Montage, bedarf es einiges an Geschick, welches man nur schwer aus einer Fachliteraturen herauslesen kann. Zum Angeln lernen können bebilderte Anleitungen zwar ganz hilfreich sein, jedoch helfen Angelvideos dabei, die etwaigen Handgriffe besser zu verstehen und nachzuvollziehen.

Der Zuschauer eines solchen Videos auf beispielsweise You Tube wird quasi direkt von den Experten an die Hand genommen und durch das Thema Angeln geführt. Sowohl Neulinge als auch Fortgeschrittene erfahren Wissenswertes über die spezifischen Eigenarten der hiesigen Gewässer, sprich Flüsse und Seen. Es wird beim Angeln lernen die optimale Mischung für das Futter zum Anlocken und für den Köder übermittelt und die Zuschauer bekommen eine Veranschaulichung bei der Auswahl Angelrute und dem Zubehör.

In den Angelvideos wird zudem gezeigt, wie Profis das Angeln angehen und es kann ihnen dabei quasi direkt über die Schulter geschaut werden. Viele Experten verraten sogar am Ende dieser Videos noch, wie man den eigenen Erfolg beim Angeln steigern kann. Denn schon allein visualisierte Bewegungsabläufe können schon der Schlüssel zum großen Fang sein.

Weiterlesen Kann man Angeln mit Videos lernen?

Angelsaison 2007

Die User von angelforum.at präsentieren ihre besten Fisch- und Landschaftsbilder des vergangenen Angeljahres in Form dieser Slideshow. Für mehr Videos geht auf angelvideos.blogspot.com