HmR91

Ich habe das heute das erste mal gemacht, ohne vorher gesehen zu haben wie es geht, mit einen stumpfen Messer unter Zeitdruck. Ich habe zwar alles richtig gemacht (man kann sich ja denken wie es geht) aber das hier sieht dann doch etwas professioneller aus 😀

Hagakure528

Also……die Handgriffe sind profimäßig, aber DAS IST KEINE FORELLE !!!!! Eher ein LACHS, LACHSFORELLE oder so…….oder einfach zu viel Antibiotika. Nun ja…..super filitiert….aber niemals ne FORELLE………..

LbiiKo

Nur Lachsforellen gibts in freier Wildbahn kaum^^ schonmal drüber nachgedacht, dass Regenbogenforellen eigentlich kaum in Bächen ausgewildert werden? Und wenn, dann werden sie schneller gefangen als man kucken kann! Und jetz erzähl mir nicht, dass es BACHflohkrebse in Lachsforellenteichen oder an sich in irgendwelchen Seen (Lachsforelle = große Regenbogenforelle die mit einem speziellen Beta-Carotin Futter gefüttert wird) gibt.

fuerTiere

Fisch wird vor allem wegen seines hohen Gehalts an Omega-3-Fettsäuren gelobt. Diese finden sich aber ebenso in Pflanzenöl aus Leinsamen und Raps, in Tofu, Mandeln und insbesondere im Omega-3-Wunder, der Walnuss! Wer auf etwas „Fischiges“ nicht verzichten möchte, für den gibt es bereits pflanzliche Produkte mit Algen, die für den typischen Geschmack nach Meer sorgen. Auch mit Seetangpulver lassen sich viele fischfreundliche Gerichte kreieren.

minischa1906

ich bin der festen überzeugung die forelle war weis …bekam dann den text von einigen komentatoren vorgelesen und bekam diese tolle farbe.grins furz egal wie sie ihre farbe bekam lecker und gutes video

finest1417

nein die lachsforelle ist deshalb rot weil sie überwiegend bachflohkrebse frisst, da der bachflohkrebs einen hohen carotingehalt hat.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.